Start      Kontakt      Links      Impressum

Herzlich Willkommen auf der Seite unserer Pilgerangebote

Durch das Gebiet der Erzdiözese München und Freising führen einige Hauptabschnitte des Jakobsweges, darüber hinaus durchzieht ein Netz regionaler Zubringerwege und zahlreiche weitere Meditations- und Pilgerwege unser Bistum.

Unsere Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter bieten Ihnen auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Sie auf regionalen Wegen zu begleiten. Seit jeher ist der Weg ein Ursymbol für das menschliche Leben, das ebenso wie die Pilgerwege selten gradlinig verläuft. Die Pilgertage laden Sie ein, Ihr Leben, die Landschaft und mitgehende Menschen immer wieder neu zu entdecken. Nicht umsonst heißt es, dass wandern wandelt.

Die Tagesetappen erfordern ein Kondition für 5-7 Stunden Gehzeit.Zu den Bausteinen der Pilgertage gehören geistliche Impulse ebenso wie Zeiten des Schweigens und des gemeinsamen Austausches.
Nähere Informationen zu den Kosten, zum Start und Ziel erhalten sie bei Anmeldung vom jeweiligen Kreisbildungswerk. Bitte denken Sie an eine wettergeignete Ausrüstung und an ausreichende Verpflegung für den ganzen Tag.

Sollten Sie für eine geschlossene Gruppe einen eigenen Termin wünschen, sprechen Sie uns bitte an. Wir versuchen dann, Ihnen bei der Auswahl eines Begleiters behilflich zu sein.

Wir wünschen Ihnen viel Freude am Pilgern!

Annemarie Kneissl-Metz
Fachbereich Pilgern und Wallfahren

akneisslmetz@eomuc.de

 

 

 



 Eintägige Pilgerangebote

15.7. Pilgertag im Ammertal mit I. Deml, Ch. Emmert, ca. 15 km. Anm.: KBW Garmisch-Partenkirchen

22.7. Pilgertag rund um den Eibsee mit Ch. Habel, E. Schwarz. Anm.: KBW Garmisch-Partenkirchen
 


23.9. Pilgertag auf dem Münchner Jakobsweg von Herrsching nach Schondorf mit N. Hintermaier, S. Penzenstadler, ca. 18 km. Anm.: KBW Erding

4.10. Pilgern auf dem Franziskusweg von Kloster St. Anton, Garmisch, nach Eschenlohe mit B. Schwarz, Anm.: KBW Garmisch-Partenkirchen

7.10. Pilgern auf dem St. Rupert Weg von Tengling bis Petting mit E. Gröbner, ca. 16 km. Anm.: KBW Berchtesgadener Land

14.10. Pilgertag von Grainau nach Hammersbach mit Ch. Emmerdt, S. Quandt, ca. 7 km. Anm.: KBW Garmisch-Partenk.

 28.10. Pilgern auf dem Freisinger Jakobsweg von Dachau nach Fürstenfeldbruck, 25 km, mit Dr. E. Baier, Anm.: KBW Freising

18.11. Pilgern auf dem Freisinger Jakobsweg von Fürstenfeldbruck nach Grafrath, 15 km,  mit Dr. E. Baier, Anm.: KBW Freising

16.12. Pilgern statt Shoppen auf dem Freisinger Jakobsweg mit Dr. E. Baier, Anm.:  KBW Freising

29.12. Pilgertag zum Jahreswechsel auf dem Freisinger Jakobsweg mit Dr. E. Baier, Anm.: KBW Freising 

 

 

 

 

 


Pilgern in der Erzdiözese
   - Pilgerangebote 2017
   - Mehrtägige Pilgerangebote 2017
   - Adressen der Kreisbildungswerke
   - Pilgerwege
   - Meditationswege


Was ist das eigentlich?
   - Exerzitien im Alltag, Exerzitien
   - Kontemplation
   - Meditation
   - Besinnungstage
   - Geistliche Begleitung


Exerzitien im Alltag
   - Materialangebote des Fachbereiches
   - Exerzitien im Alltag in Leichter Sprache
   - Exerzitien im Alltag für Menschen mit Sehbehinderung


Wer wir sind -
  Was wir tun.





©2017 Erzbischöfliches Ordinariat München